web maker

Fragen und Antworten

Wo kann ich übernachten?

Camping auf dem Event-Gelände ist in den ausgewiesenen Bereichen möglich. Zelte können dabei nicht auf den Asphalt- oder Beton-Bereichen am Boden befestigt werden!

In der Umgebung sind verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels und Pensionen vorhanden.

Wo bekomme ich etwas zu essen?

Von Samstag Morgen bis Sonntag Nachmittag ist Uli's Essenszelt geöffnet, es gibt Frühstück (morgens ab ca. 8 Uhr) und warmen Essen vom Grill (Mittags bis Abends) sowie natürlich verschiedenen Getränken.

Grillen auf dem Gelände ist erlaubt, bitte beachtet, dass keine offenen Feuer direkt auf dem Boden erlaubt sind, und auch Grills genügend Abstand zum Boden haben müssen.

Wo kann ich als Zuschauer parken?

Zuschauer können direkt auf dem Event-Gelände parken. Bitte beachtet die Anweisungen der Ordner. Das Parken von Autos, Bussen oder sonstigen Fahrzeugen mit Motor auf Grasflächen ist nicht zulässig.

Darf ich fotografieren?

Fotografieren ist selbstverständlich erlaubt. Dabei ist der Zutritt zu abgesperrten Bereichen (Startbereich, Strecke, Hügel und Startbahn) nicht zulässig. Zugang zum Vorstart/Startbereich ist nur akreditierten Fotografen nach Sicherheitseinweisung erlaubt.

Der Einsatz von Drohnen ist ausschließlich nach vorheriger Anmeldung (mindestens 5 Tage vor der Veranstaltung) und Einweisugn vor Ort zulässig.

Wie sind die Öffnungszeiten?

Sofern nicht anders bekannt gegeben öffnen wir Freitags gegen 18 Uhr das Tor für Zuschauer und Teilnehmer. Während des Wochenendes kann das Geländejederzeit verlassen und wieder betreten werden, bitte unbedingt das Besucher- oder Teilnehmer-Band am Arm belassen.

Gibt es Verhaltensregeln auf dem Platz?

1on1 hat es sich zum Ziel gesetzt, Familien-freundlichen Motorsport zu bieten. Daher bitten wir alle Zuschauer und Teilnehmer um Rücksichtnahme und vernünftiges Verhalten. Dazu gehören Nachtruhe ab 24 Uhr, auf dem Gelände außerhalb der Rennstrecke mit angepaßter Geschwindigkeit zu fahren (max. 30 km/h, besser Schrittgeschwindigkeit).

Pit-Bikes/Scooter/Quads oder sonstige motorisierte Fortbewegungsmittel mit Verbrennungsmotor sind auf dem Gelände nicht zulässig (außer als Schlepp-Fahrzeug für Dragster)

Gibt es Strom und Wasser?

Leider ist es uns nicht möglich, auf dem Platz Fahrer und Besucher mit Strom zu versorgen. Der Betrieb von Generatoren ist selbstverständlich erlaubt, solange die Geräte im üblichen Lautstärkebereich liegen.

Wasser zum Waschen ist vor Ort verfügbar, Trinkwasser bitte mitbringen.

Kann ich mich online anmelden?

Eine Anmeldung von Teilnehmern mit Straßenfahrzeugen, Fahrzeugen mit Wagenpaß bis Super Comp / 8.9s ist nicht notwendig. Für Testläufe mit Fahrzeugen ohne Wagenpaß, die zwecks Abnahme durch DMSB-Personal vor Ort kommen möchten, oder aber solche die Schneller als 8.9s sind, bitten wir um kurze Absprache vorab unter der bekannten Kontaktadresse.

Um die Anmeldung vor Ort zu beschleunigen kann das Anmeldeformular hier herunter geladen werden und dann ausgedruckt und mit den persönlichen Informationen ergänzt mitgebracht werden. 

Wo bekomme ich die Timeslips?

Unmittelbar nach dem Ende eines Laufs können Ausdrucke des Timeslips am Info-Wohnwagen abgeholt werden. Einfach die Startnummer des Fahrzeugs mitteilen. Der Wohnwagen befindet sich direkt beim Vorstart/Burnout-Bereich am oberen Ende der Absperrung. Die Ausgabe ist dabei in der Regel während der Läufe besetzt (bis ca. 18:15 Samstags sowie ca. 16:00 Sonntags).

Zusätzlich steht spätestens nach einer Minute das Ergebnis des Laufs auch Online zur Verfügung. Auch hier einfach die Startnummer des Fahrzeugs eingeben, es werden dann die letzten 5 Läufe vom Wochenende ausgegeben.